FLUGZEUGHANGAR

Im schweizerischen Payerne bereitet sich SolarXplorers darauf vor, an die Grenze zum Weltraum zu fliegen. Kontinuierliche Innovation ist für ein so anspruchsvolles Projekt von äußerster Wichtigkeit. Für den Ausbau ihres Flugzeughangars war ein ähnlich innovativer Ansatz erforderlich. Das von Frisomat verwendete standardisierte Meccano-Konzept erwies sich als ausgezeichnete Lösung.

Um Montagearbeiten am Flugzeug mit seinen 25 m Spannweite zu ermöglichen, entwarf Frisomat eine 30 m Breite Halle mit XL-Schiebetor. Dies ermöglicht es den Technikern, das Solarflugzeug in kürzester Zeit hinein und heraus zu fahren. Der von Frisomat verwendete leichte Stahl und das modulare System passen perfekt zur ökologischen Vision des SolarXplorers.

DETAILS ZUM PROJEKT

Baulösungen:
Kunde: SolarXplorers
Lage: Schweiz
Fläche: 450 m²

Sie suchen eine Stahlkonstruktion von höchster Qualität?